Individuelle Stempel schnell gemacht

Vielleicht erinnert ihr Euch an meinen Beitrag zum Erstellen von Stempeln aus Radiergummis? Wenn nicht könnt ihr >> hier << noch einmal nach lesen:

Die Ergebnisse sahen damals so aus:
                       


















An sich gefielen sie mir für die ersten Versuche ganz gut, dennoch können sie mit professionellen Stempeln nicht mithalten. Diese erzielen einfach viel präzisere Ergebnisse. Wie ihr zum Beispiel hier sehen könnt:


Den "gut gemacht" - Stempel habe ich vor einiger Zeit in einer Buchhandlung entdeckt und fand ihn für die Verwendung in der Schule hervorragend geeignet :)

Im Zuge eines neuen kreativen Projektes (mehr verrate ich an dieser Stelle noch nicht...) wollte ich nun einen individuellen, aber dennoch professionell angefertigten Stempel haben und so habe ich bei www.cewe-print.de bestellt. Stempel sind dort ganz neu im Sortiment. Man kann zwischen vielen verschiedenen Möglichkeiten wählen. Vom klassischen Adress- oder Datumsstempel bis zum Holzstempel mit eigenem Design. 

Ich habe mich für einen runden Stempel aus Holz mit den Maßen 30 x 30 mm entschieden. Hier gibt es aber auch weitere Möglichkeiten wie z.B. rechteckige, schmale Stempel, die dann eher für Texte geeignet sind. Da ist für jeden Geschmack und Verwendungszweck das Richtige dabei.

Mit dem Programm Illustrator habe ich dann mein Wunschmotiv erstellt. Die Wahl ist auf einen zeitgemäßen Piraten gefallen.


In welchen Formaten ihr die Dateien bei cewe-print hochladen könnt und welche Größe die Datei haben muss, könnt ihr einem Datenblatt auf der Seite entnehmen. Zudem könnt ihr eine blanko Vorlage mit den richtigen Maßen für euer Programm herunterladen, die sich dann bequem im jeweiligen Programm öffnen und bearbeiten lässt. Die Erstellung des Designs ging fix, danach kann man einfach den gewünschten Stempel bestellen und im Anschluss die Datei hochladen.

Meine Druckdaten mussten etwas angepasst werden, an dieser Stelle erweist sich der Datencheck, den cewe-print anbietet, als äußerst nützlich! Zunächst kam ein vorgefertigter Korrekturhinweis, den ich aber nicht richtig verstanden habe. Per Mail habe ich dann nachgefragt und der Kundenservice hat mir prompt eine Rückmeldung gegeben, die ich begriffen habe ;-) Meine Vorlage habe ich dann einige Male weiter bearbeiten müssen, bis es druckreif war. Die letzte Änderung hat dann freundlicherweise der Kundenservice kostenlos übernommen, weil ich so schnell keine Gelegenheit mehr hatte, das Design am PC weiter zu bearbeiten.

Mein Stempel hat inklusive Versand und Datencheck 16,05 € gekostet. Außerdem gehört noch ein Stempelkissen zum Lieferumfang, hier kann man sogar noch zwischen den Farben blau, rot und schwarz wählen. Ich finde das Preis- Leistungsverhältnis absolut fair, denn die gesamte Lieferung besticht durch hervorragende Qualität.

Hier seht ihr nun meinen individuellen, aber professionell erstellen Stempel:


Ich bin mit dem Ergebnis total zufrieden! Das Motiv entspricht zu 100% meiner Vorlage, auch filigrane Stellen, wie die Spitzen des Bartes oder die Bänder der Augenklappe sind präzise gefertigt. Das Holz des Stempels ist äußerst wertig  und der Clou ist der Metallbeschlag, der Punkt am Ende des Griffs… meine Schwester und ich haben gerätselt, welche Funktion sich dahinter verbirgt… eine Schraube vielleicht? NEIN, es markiert die Oberseite des Motivs! Dadurch weiß ich, wie ich den Stempel auf dem Blatt positionieren muss, damit das Bild richtig steht :D Einfach genial! 

Ach ja, mein Stempel hat für Anfertigung und Lieferung insgesamt fünf Tage benötigt, dazwischen lag aber auch ein Wochenende, der ganze Vorgang ging also ziemlich fix, dabei hatte ich den Standard Versand ausgewählt, geliefert wurde mit UPS.


Ich bin mächtig stolz auf meinen eigens kreierten Stempel 
& werde nun fröhlich Piraten stempeln!


Als Erstes musste der Unterarm meiner Schwester herhalten, 
vor allem weil ihr Nagellack zufällig so schön passte :)

Kreative Grüße
sendet Euch



eingestellt von Miriam Nowak

Kommentare:

  1. Das ist eine wirklich tolle Idee! Wusste gar nicht, dass es dafür auch sowas gibt. Wollte mir noch Weihnachtsstempel zulegen... finde ich aber echt schön geworden!
    Danke für diese Inspi.... OMG ich kann grad gar nicht mehr klar schreiben..
    LG Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Franzi,
      Freut mich, dass der Stempel dir gefällt :)
      Ja, die Idee war auch für mich neu, aber ich bin restlos begeistert! Viele liebe grüße schickt dir Miriam

      Löschen
  2. ICH LIEBE STEMPEL!!! Und zwar über alles! Ich könnte manchmal alles bestempeln, wenn ich Post verschicke - wie ein Kleinkind wahrscheinlich ;-). Und deshalb werde ich doch gleich mal nachschauen, ob ich das auch so hübsch hinbekomme wie du :-). Sieht wirklich gut aus. Für Weihnachten könnte ich auch noch gut einen gebrauchen.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es ganz genauso :) Stempel sind echt was feines! Wenn du Hilfe beim Erstellen deines Stempels benötigst, Meld dich! Vielleicht kann ich dir dann helfen. Viele liebe grüße sendet dir Miriam

      Löschen

Ich freue mich über Euer Feedback :)