One postcard a day... Mein neustes Projekt

Zur Zeit vernachlässige ich meinen Blog ein wenig, das tut mir sehr leid für Euch, meine lieben Leser. Aber ich bin kreativ doch recht aktiv, nur veröffentliche ich eben eher auf Instagram...

Ich hatte letztens eine Idee. Ich gestalte jeden Tag eine Postkarte. Und weil es so herrlich fix geht, lade ich diese gleich bei Instagram (#onepostcardaday) hoch.
Damit ihr, meine lieben Blogleser, nicht zu kurz kommt, zeige ich Euch die bisherigen Werke nun auch hier. Aber ihr seid natürlich herzlichst dazu eingeladen mir und meinem Projekt auch auf Instagram zu folgen (@monstamia). Instagram kann man auch ganz herkömmlich per Website (https://instagram.com/) beitreten, dafür muss man nicht zwingend eine App installieren.

Psssssst... Wer sich nicht auf Instagram anmelden möchte, kann meine Aktualisierungen meines privaten Profils bei Facebook abonnieren (https://www.facebook.com/miriam.nowak.3), so könnt ihr bei dem Projekt auch auf dem Laufendem bleiben.

Jetzt aber zu einer Auswahl der bisherigen Bildern...


Theoretisch kann ich zu jeder Karte eine kleine Entstehungsgeschichte schreiben, aber dann halte ich mich wieder so lange daran auf und meine eigentliche Lieblingsbeschäftigung, das Malen, tritt in den Hintergrund. Deshalb verzichte ich hier darauf und lasse einfach die Bilder sprechen...


Ich habe sie in den Collagen ein bisschen sortiert, die ursprüngliche Reihenfolge ist eine andere.


Na, habt ihr auf den ersten Blick eine Lieblingskarte?

Liebe und kreative Grüße
sendet Euch

eingestellt von Miriam Nowak

Kommentare:

  1. Meine bisher liebste ist die OOOPS... :)
    Coole Aktion übrigens. Gruß, caro

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich bin total beeindruckt und begeistert :)
    Ich finde sie alle großartig! Solche Postkarten bekommt man doch gerne :D
    Liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön, liebe Natalie. Freut mich., wenn sie dir gefallen :-)

      Löschen

Ich freue mich über Euer Feedback :)