DIY: Ein Jutebeutel mit Textilfarben zum Sprayen

Psssssst, im Herbst erscheint ein neuer Titel beim frechverlag zum Thema "I love Fashion"! Kooperiert wird dabei mit dem Hersteller Marabu. Aus diesem erfreulichen Anlass kam ich in den Genuss, das neue Marabu Fashion- Spray "Caribbean Dreams" auszuprobieren. Das war die beste Gelegenheit, um nochmal einen neuen Jutebeutel zu gestalten.

Mein Material
Als Motiv für den juten Beutel habe ich mir eine meiner Zeichnungen ausgesucht und zunächst die Grundlinien mit Bleistift vorgezeichnet. 

Die Sprühfarben lassen sich super einfach verwenden. Zunächst 2-3 Mal auf einem Papier sprühen, dann auf den Stoff. Sprüht man die Farben übereinander, vermischen sich die Farben und es entstehen schöne Übergänge. Die Sprühfarben ermöglichen es, dass man in Windeseile auch große Flächen kolorieren kann. Mit zum Set "Caribbean Dreams" gehört zudem ein glitzernder Fashion-Liner, mit dem ich die Konturen des Papageis nachgezogen habe. 

Die Details im Haar habe ich mit einem 3D-Liner gemalt. Für den Rahmen der Brille habe ich das Karibik-Blau Spray einfach aufgeschraubt & die Farbe mit einem Pinsel aufgetragen, so lässt sich das Spray auch hervorragend für Details verwenden. Für den Lichtschein auf den Brillengläsern habe ich den Schimmer- Schwarz Liner ebenfalls mit einem Pinsel verteilt.

Fertiger Beutel
Jetzt müssen die Farben noch gut trocknen, bevor sie durch Bügeln fixiert werden können. 
Schon ist der neue Jutebeutel fertig! 

Liebe & kreative Grüße
sendet Euch

eingestellt von Miriam Nowak