Proud to be a Brillenschlange

Dieses Portrait lag nun geschlagene 3 Wochen fast fertig in meinem Zeichenblock und wartete darauf endlich weiter bearbeitet zu werden. Das Problem lag bei der Brille... Bislang hatte ich sie nur vorgezeichnet & wollte sie eigentlich farbig ausgestalten, aber in welchem Farbton? 

Mmmmh... nach endlosen Überlegungen zur passenden Farbwahl, hab ich die Brille dann einfach ohne weiteres Grübeln schwarz koloriert. 
Proud to be a Brillenschlange* (Kugelschreiber & Copic Marker/ 2013)
In der Zeit als die Zeichnung noch unfertig war, konnte ich tatsächlich nichts Neues zeichnen, ich war richtig gehemmt, weil ich im Hinterkopf hatte, dass eben diese Zeichnung noch nicht fertig ist... Gestern hatte ich das Warten dann satt und hab einfach zum Schwarz gegriffen, da hab ich mich geärgert, dass ich soviel Zeit mit meiner Unentschlossenheit verplempert hab :) In der Zeit hätte ich so viele weitere Zeichnungen aufs Papier bringen können :D


*Zum Titel: Mir hat es selten etwas ausgemacht eine Brille zu tragen. Gut, abends beim Tanzen stört sie mich schon, weil sie dann rutscht, da zieh ich sie dann auch mal aus. Beim Sport ist das auch so, deswegen mach ich keinen ;) Ansonsten ist meine Brille ein Accessoire, das ich eben jeden Tag trage, so wie andere eine Glückskette oder den Ehering. Der Begriff "Brillenschlange" hat mich immer kalt gelassen, denn mit einer guten Beratung findet wirklich jeder ein Modell, das dem eigenen Gesicht schmeichelt! Mein Portrait trägt ihre Brille mit Stolz, so ergab sich der Titel.


So, jetzt ruft meine Nähmaschine gerade ganz laut nach mir, denn auf dem HANDMADE Kultur Portal habe ich dieses tolle Schnittmuster für Boxershorts entdeckt, das ich ausprobieren will :) Aber auch die Kuckucksuhr aus dem aktuellen Magazin reizt mich. Dazu gibt es aber bald mehr... 

Was habt ihr Euch denn fürs Wochenende vorgenommen? 
Ein bestimmtes DIY- Projekt? Ein neues Rezept? Oder einfach mal nichts tun? 
Ich bin gespannt!

Kreative Grüße
sendet Euch


eingestellt von Miriam Nowak

Kommentare:

  1. Wahnsinn, das Portait ist einfach nur der Hammer! Besonders die Augen sind so voller Leben und Ausdruck, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das "nur" eine Zeichnung sein soll :)

    Ich trage keine Brille, habe aber nie verstanden, was daran so tragisch sein soll und weshalb Leute den Begriff "Brillenschlange" verwenden. Schon in der Grundschule fand ich das einfach nur UNNÖTIG!

    Ich habe ein ganz ganz aufregendes, vollgepacktes Wochenende vor mir!!
    Heute abend ist Party bei einem Freund, aber das ist unwichtig :D
    Viel wichtiger: Generalprobe ab 13 Uhr!! Und morgen dann die Aufführung!!!! UUUUAAAHHHHHH!!!!

    (verzeih mir diesen kurzen Ausbruch, aber ich habe meine Gefühle nicht mehr unter Kontrolle!)

    Wir spielen "Der Widerspenstigen Zähmung" vom guten William, in einem Garen von einem großen Museum in unserer Stadt, und es gibt so so viel das schief gehen kann ! :/ :D

    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die kuckucksuhr sieht echt toll aus! :)

    ich finde, eine Brille macht ganz oft einen ganz anderen Typ menschen aus einem Gesicht... Lieben Gruß und schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  3. Mannomannnn, Deine Zeichnungen sind immer der Hammer - ich liebe Kugelschreiberzeichnungen ja sowieso... Das Bild hat "Charakter", aber so richtig!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich!
    Alessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jipppeeee, freu mich über die positive Resonanz :D Umso mehr, weil ich mich mit der Zeichnung zwischendurch so schwer getan hab!!! Also vielen lieben Dank für den Zuspruch, meine Lieben!!

      Löschen
  4. frau frucht und ich genossen die sonne mit vielen leckereien;) schöne zeichnung und das heft ist super:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmmmmh, na das klingt nach einem perfekten Wochenende :D Da les ich doch gleich mal auf Eurem Blog nach was es leckeres zu essen gab :) Viele liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Euer Feedback :)