Ausflug zur Street- (he)ART

Street he-art (Kreide auf Asphalt/ 2012)
Bei uns gibt es die schöne Tradition, dass jeder verliebte Junge in der Nacht zum 1. Mai der Dame seine Herzens einen Maibaum oder ein Maiherz vor die Tür stellt. Im Schaltjahr sind dann die Mädels dran... In den letzten Jahren bin ich immer mit wunderschönen Maibäumen beschenkt worden, da macht es besonders Freude sich zu revanchieren. Da mein Freund aber in Aachen ist und ich in Paderborn, mussten in dieser Nacht irgendwie die rund 250km überbrückt werden... Deshalb hab ich mich mal im Genre der Street Art ausgetobt und lass das Maiherz einfach selbst bis nach Aachen fliegen :)

In genau einer Woche feiert mein kleiner Blog sein 2-jähriges Jubiläum :) Deshalb arbeite ich seit Wochen an einem großen Bild in Acryl, das ich euch zum Ehrentag präsentieren möchte. Unter allen, die am 8.Mai vorbei schauen, gibt es auch etwas zu gewinnen... Ich freu mich auf Euren Besuch!

Genießt diesen sonnigen Feiertag!

Zum Schluss noch einen wunderschöner Song aus dem Juno Soundtrack!

1 Kommentar:

  1. Uiii. Das ist ja mal echt was voll cooles sowas gibts bei uns nicht :((

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euer Feedback :)