Der frühe Vogel...

Der frühe Vogel... kann mich mal! (Kugelschreiber & Buntstift/ 2011)
Heute zeige ich Euch eine Illustration, die zu ein paar wunderschönen Zeilen aus "Wende der Zeit" von Bosse entstanden ist. Übrigens mal wieder auf einer Zugfahrt... Im Song heißt es:

...Und wenn du dir beim Bäcker unten Kaffee kaufst 
mit mieser Laune und mieser Frisur, 
dann find ich, siehst du irgendwie so ehrlich aus 
mach dir nichts draus...

Was will man/frau mehr hören, wenn man völlig verschlafen des morgens auf den Bus wartet :)

An dieser Stelle möchte ich noch ganz herzlich einen neuen Leser meines Blogs begrüßen, da er in Mexiko lebt, auf spanisch:
Espero lo escribo bien: ¡De todo corazón bienvenido Jordi Boldó
Bien que lees el mío blog.

Verbessert mich bitte, wenn ich etwas falsch geschrieben habe! Ich hatte Spanisch nicht mal in der Schule ...


Kommentare:

  1. auf mexikanischem straßenspanisch

    bienvenido Jordi Boldo wey. chido que lees mi pinche blog. a huevo! nos vemos

    AntwortenLöschen
  2. also weil ich auch kein spanisch in der schule hatte und kein wort spanisch sprechen kann, mach ichs mal auf englisch: "Welcome aboard, Jordi Boldó!"

    zur zeichnung: passt gut zum song! und das hast du während einer einzigen zugfahrt gezeichnet?

    AntwortenLöschen
  3. Also bis auf die Bank habe ich alles im Zug gezeichnet... Bei über 3 Stunden Zugfahrt ist vieeeel möglich ;) Es sei denn jemand breitet seinen "Feuilleton" neben mir aus, dann hab ich zu wenig Platz :) oder ich sitze vorne in der Bahn, auf manchen Strecken ruckelt es dort stärker...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euer Feedback :)